Der schlechteste Buchshop der Welt ist nun endgültig dicht

Der legendäre Kuhjote-Buchshop (legendär wegen seiner unglaublichen Bedienerfreundlichkeit 🙁 ) hat nun endgültig seine Funktionsfähigkeit eingebüßt. Nichts geht mehr …!
Was aber noch geht, das ist Amazon. Das ist auch gut so, denn es gibt noch einen kleinen Restbestand an Büchern. Also, wer denn unbedingt noch ein Hardcopy-Exemplar von „Eine Woche im Bikerhotel“ haben möchte: Amazon hat noch welche bzw. ich habe noch welche und verschicke sie nach Bestellung über Amazon. Geht leider nicht anders, im Umgang mit diesem ganzen Webseiten -und Internetzeug bin ich völlig unbegabt.

So … nun einfach -oben rechts-auf das Buch klicken und schon seid ihr bei Amazon. Wunder der Technik … ich könnte das nicht. Das war deshalb auch der/die Admin dieser Seite. Danke Ute 🙂

2 Kommentare zu „Der schlechteste Buchshop der Welt ist nun endgültig dicht“

  • admin:

    Ich hab dir jetzt mal den ollen Buchshop abgeschaltet. 🙂

  • kuhjote:

    Ja, vielen Dank auch. Ich hatte schon schlaflose Nächte. Ich mache nie wieder einen eigenen Buchladen auf … Amazon kann das viel besser. Billiger zwar nicht, aber besser.

Kommentieren